KfW Förderprogramme Gebäudesanierung: Welche Maßnahmen erhalten KfW Förderung?


Interessant für jeden - um eine Wertsteigerung des Objektes zu erreichen - sind Sanierungen von Altbauten. Hier kommt die KfW Bank zum Einsatz, denn aufgrund der verschiedenen Programme zur Förderung von Solarenergie und Photovoltaik, ist eine sehr große Vielfalt an Fördermöglichkeiten gegeben.

Grundvoraussetzung für eine Förderung jedoch ist, dass man entsprechende Vorgaben erfüllt. So sollte bei einer Sanierung der Standard eines KfW 100- oder KfW 70-Hauses erreicht werden. Die Zahl hinter KfW sagt aus, welcher Energiebedarf gesamt - im Vergleich zum Neubau - vorliegen darf.

So darf der Energiebedarf bei einem KfW 70-Haus bei maximal 70 % liegen, sollte er diesen Wert überschreiten - wird keine Förderung genehmigt. Der Grund solcher KfW Solarstrom Förderungen liegt darin, dass Wohngebäude der Umwelt angepasst werden können sowie die Erhaltung denkmalgeschützter Objekte gewährleistet werden kann. Diese Maßnahmen erfolgen durch die unterschiedlichen bundesweiten Programme der Kreditanstalt für Wiederaufbau.

Wichtig jedoch ist es vor der Antragstellung, dass man sich genau über die verschiedenen Angebote informiert und vorab einen Photovoltaik Vergleich vornimmt. Aufgrund der unterschiedlichen PV Module, besteht die Möglichkeit, effizient eine Sanierung von Altbauten vorzunehmen. Unterschiedliche Testergebnisse für Photovoltaik Module können hier zur Verfügung gestellt werden, um somit die Solarenergie Kosten genauer definieren zu können.

Energieeffizient sanieren eignet sich für jeden, der seine Energieversorgung und somit den resultierenden Verbrauch senken möchte und sich zusätzlich für Photovoltaik Solarstrom interessiert. Aber nicht nur der Kostenvorteil ist ein nennenswerter Grund, auch der Beitrag zum Klimaschutz sollte nicht außer Acht gelassen werden.

Es sei unter anderem gesagt, dass jedem Investor, welcher Solarstrom Erzeugen möchte, eine Kreditvariante bei der KfW Bank zur Verfügung steht. So lässt sich eine Photovoltaikanlage finanzieren, ohne ein großes finanzielles Risiko eingehen zu müssen. Ein besonderer Vorteil liegt hier ebenfalls, dass bereits Kosten für Energieberatung und Baubegleitung mit bis zu 50 % bezuschusst werden - jedoch maximal 1.000 Euro pro Wohneinheit ausgezahlt werden.

Diese Umbau- bzw. Sanierungsmaßnahmen werden gefördert, weil jedes fertige Objekt einer besseren Energiesparverordnung entspricht und somit nur Vorteile für den Nutzer und der Umwelt bringen wird. Jeder sollte sich jedoch vor Vertragsabschluss entsprechend von einem kompetenten Berater der KfW Bank über die verschiedenen Möglichkeiten der Solarstrom Förderung, informieren lassen. PV Anlage finanzieren ist eine rechnende und lukrative Methode, mehr für den Geldbeutel zu tun.


Suche
Anzeigen
Über diese Seite

Zusammenfassung

KfW Förderung für die Sanierung von Gebäuden: Hier erhalten Sie Informationen, welche Fördermittel Sie bei einer Gebäudesanierung und Erreichen des Energiestandards KfW Effizienzhaus beantragen können.

Stichwörter

Kfw Förderprogramme Gebäudesanierung, KfW Förderung Sanierung, KfW 70 Förderung, KfW 100 Förderung, KfW Gebäudesanierung Förderung, EnEV 2009